THERAPIEANGEBOT

Ich bin nicht gescheitert – ich habe 10.000 Wege entdeckt, die nicht funktioniert haben. (Thomas Alva Edison)

Ich berate Sie in folgenden Themenbereichen:

  • Kommunikationsschwierigkeiten innerhalb der Beziehung/Ehe
  • weibliche sexuelle Unlust
  • männliche sexuelle Unlust
  • frühzeitige Ejakulation
  • weibliche Orgasmus-Störungen
  • Outing
  • Erektionsschwierigkeiten
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • Outing
  • Fremdgehen
  • “Späte Beginner”
  • gestörte Sexualität durch Pornografie

Bei Fragen kontaktieren Sie mich bitte telefonisch oder per Mail. Gerne gebe ich Ihnen individuell zu Ihrem Anliegen Informationen.

Schon leichte Störungen in der Sexualität können einen hohen Leidensdruck für den Einzelnen Betroffenen, aber auch für den Partner bedeuten.

Eine gestörte Sexualität und Bindungsfähigkeit senken die Lebensqualität erheblich. Nähe, Geborgenheit und Schutz braucht und sucht jeder Mensch in Zweisamkeit, auch und besonders im Sexuellen.

Scham, fehlende Kommunikation, Erkrankungen im physischen aber auch psychischen Bereich, Konflikte in der Partnerschaft, Burnout, Stress, lange Abstinenz uvm. sind mögliche Gründe für Lustlosigkeit und/oder Störungen im sexuellen Geschehen.

Neue Medien, besonders der freie Zugang zu Pornografie in unserer heutigen Zeit, verzerren das Bild einer „guten“ Sexualität.

Sexualtherapie liefert keine fertigen „Rezepte“, sie ist höchst individuell.
Ihre Bedürfnisse stehen dabei im Vordergrund.
Hierbei möchte ich Sie unterstützen, sich dieser bewusst zu werden.

Wichtig ist hierbei sich auch seiner selbst bewusst zu sein, seinen eigenen Kräften zu vertrauen und Verantwortung für sich selbst zu übernehmen.
Erst dann ist es möglich, soziale Beziehungen und sexuelle Kontakte aufzunehmen, sodass sie von gegenseitiger Anerkennung und Wertschätzung getragen werden.

Grundlagen, wie liebevolle Zuneigung und angemessene Kommunikation, gehen manchmal in langen Beziehungen verloren und können mit meiner Hilfe neu entdeckt werden.

Ich helfe Ihnen, für Sie als einzelne Person, oder für Sie als Paar eine befriedigende und schöne Sexualität neu zu erfinden.